+++  1. Herren - TuWi Adenau II   6 : 8  +++  TTC Karla III - 1. Jugend (HR)   8 : 3  +++  SV Oedingen II - 2. Jugend (HR)   8 : 4  +++  3. Jugend (HR) - TTF Remagen   3 : 8  +++  
  Home  |  Sitemap  |  Links  |  Newsletter  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  
TTC Kripp - Chronik

Chronik

Teil 1: 1949 - 1969 Teil 2: 1970 - 1979 Teil 3: 1980 - 1989 Teil 4: 1990 - 2009 Teil 5: 2010 - 2014

Teil 3: Die Eigenständigkeit des Tischtennis (1980 - 1989)

Im Spieljahr 1980/81 lässt das Interesse des Gesamtvereins an der Tischtennisabteilung stark nach. Finanzielle Mittel für Trikots und Startgebühren des Verbandes stehen auf einmal nicht mehr zur Verfügung. Die abwechselnd angesetzte Altpapiersammlung wird der Tischtennisabteilung entzogen. Für die Tischtennisspieler heißt es, eine tragbare Lösung zu finden, um die jahrzehntelange Aufbauarbeit nicht völlig zu zerstören.

Am 21. Juni 1981 ist es dann so weit, dass die Tischtennisgemeinschaft unter dem Namen „TTC Kripp e.V.“ einen speziell auf ihre Sportart ausgerichteten Sportverein gründet. Alle Mitglieder der alten Tischtennisabteilung stimmen der Eigenständigkeit des Tischtennis zu. Bei der Versammlung der Neugründung wird folgender Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender: Karl Boes
2. Vorsitzender: Franz-Josef Balas
Schriftführer: Hans-Gerd Königs
Kassierer: Alfons Marienfeld
Jugendleiter: Kornelius Seifert.

Aus finanziellen Gründen werden die Start- und Meldegebühren dem neuen Verein von einigen Spielern vorfinanziert. Die 1. Herrenmannschaft spielt in den 80er Jahren sowohl in der Kreisliga Ahrweiler als auch in der Bezirksklasse (2. Bezirksliga) Koblenz-Nord und ist zu der Zeit die klassenhöchste Mannschaft der Stadt Remagen.

Alle zwei Jahre wird das Goldene-Meile-Tischtennisturnier der Jugend in der Rheinhalle zu Remagen veranstaltet. Bei den Turnieren nehmen jeweils bis zu über 300 Jugendliche teil. Die Finanzierung dieses Jugendturniers, bei dem Jugendliche aus ganz Deutschland an den Tischen stehen, gelingt dank der großzügigen Unterstützung der Volksbank Bad Neuenahr. Die Organisation des Spielbetriebs und von Veranstaltungen wird seit Mitte der 80er Jahre von Andreas Ueberbach geleitet.

» weiter zu Teil 4

Tischtennisclub Kripp e.V. 1981